Hippsoft

 

GamerBeat Chat Status (Windows) V1.3.22.7

Beschreibung

Diese App wurde speziell für GamerBeat programmiert und im HeartBeat-Style aufgesetzt. Sie zeigt die aktuell im GamerBeat-Chat befindlichen Gamer in einem kleinen Fenster an. Wenn gewünscht, wird eine Benach­richtigung ein­geblendet, wenn Gamer den Chat betreten. Diese App gibt es auch für Android.

Diese Software benötigt Microsoft .NET Framework 3.5.


Screenshots

GamerBeat Chat Status (Windows)
Einstellungen­fenster von GamerBeat Chat Status (Windows)

Lizenz

Diese Software ist privat und darf nur von GamerBeat-Mitgliedern genutzt werden! Es gelten die Bedingungen für die Überlassung der Software „GamerBeat Chat Status“ von Hippsoft. Mit dem Download bzw. durch die Installation stimmen Sie diesen Lizenz­vereinbarungen zu.

Lizenzvereinbarungen

Lizenzvereinbarungen

Zum Nachlesen und downloaden.



Plattform & Sprache

Folgende Plattformen und folgende Sprachen werden durch „GamerBeat Chat Status (Windows)“ unterstützt.

Windows

Windows

Windows XP oder höher


Sprache

Sprache

Deutsch


Downloads

GamerBeat Chat Status (Windows) (Installer)

GamerBeat Chat Status (Windows) (Installer)

Typ: Installationsprogramm
Größe: 964,11 kB
Datum: 27.Feb 2017 0:15


Release Notes

Version Datum Beschreibung
1.3.22.7 26.Feb 2017
  • Bugfix: Das Chat-Symbol im Hauptmenü war bisher falsch.
1.3.22.6 26.Jan 2017
  • Kleinere Optimierungen und Bugfixes.
1.3.22.5 30.Nov 2016
  • Umstellung auf Verschlüsselung beim Zugriff auf https://www.hippsoft.de/
  • Ende des Jahres läuft das bisherige Zertifikat ab. Aus diesem Grund wurde dieses Download­paket mit einem neuen Zertifikat versehen.
  • Die Lizenzvereinbarung wurde wegen des neuen https-Zugriffes angepasst.
1.3.22.4 1.Okt 2016
  • Bugfix: Mehrere kleine Fehler wurden beseitigt
  • Einige Symbole wurden über­arbeitet
1.3.22.3 4.Sep 2016
  • Bugfix: Der Fehler in der Updatefunktion wurde beseitigt.
1.3.22.1 4.Sep 2016
  • Symbole an den GamerBeat-Style angepasst.
1.3.22 5.Jun 2016
  • Die App wurde auf die neue Homepage Hippsoft.de umgestellt.
1.3.21.4
  • Automatische Proxy-Erkennung (wenn vorhanden, wird der System-Proxy verwendet)
1.3.21.2
  • Bugfix: U.U. wurde der Hover-Effekt der Schalt­flächen (bei Maus­berührung orange färben) nicht korrekt dargestellt. Das Problem ist behoben.
1.3.21.1
  • Kleinere Bugfixes
  • Beseitigung von Recht­schreib­fehlern
  • Kopieren des Textes im Dialog­fenster „Lizenz für diese App…“
1.3.21
  • Bugfix: Darstellungs­fehler in den Scroll- und Track­bars behoben
1.3.20
  • Anzeige der Versions-Highlights
  • Dein Gamer­name wird jetzt hervorgehoben (per Standard aktiv, kann aber wieder deaktiviert werden)
  • Für Gamer, die länger als 24 Wochen nicht mehr im Chat waren, sind 4 neue Optionen verfügbar: Keine Aktion, Grau darstellen, Nicht anzeigen, wie „Noch nie im Chat“ betrachten
1.3.19
  • Die Anzeige in der Status­zeile kann per Maus­klick verändert werden.
1.3.18
  • Bugfix: Der Direkt­zugang in den Chat hat nicht mehr funktioniert. Das Problem ist behoben.
1.3.17
  • Bugfix: Wenn die Option „Automatisch Offline, wenn Vollbild aktiv“ aktiviert war, wurde die Aktualsierung des Chat-Status mit der Fehler­meldung „404“ abgebrochen. Das Problem ist behoben.
1.3.16
  • Bugfix: Die Option „Fehler­meldungen verzögern“ funktionierte u.U. nicht korrekt. Das Problem ist behoben.
1.3.15
  • 2 neue Einstellungen „Timeout“ sowie „Fehler­meldungen verzögern“
  • Die Anzeige von Timeout-Meldungen sowie Synchronisations­fehlern kann jetzt so verzögert werden, dass diese erst nach einer Mindest­anzahl von nacheinander auftretenden Fehlern ausgegeben werden.
1.3.14
  • Ping-Timeout von 3sek auf 5sek angehoben
  • Web-Request-Timeout von 5sek auf 8sek angehoben
1.3.13
  • Webabfrage zur Ermittlung des Chat­status erweitert (die Abfrage entspricht nun der Abfrage der Android-APP)
1.3.12
  • Das Timeout für den Zugriff auf Komponenten von GamerBeat bzw. Hippsoft.de wurde auf 5 Sekunden reduziert. Nach dieser Zeit werden sämtliche laufenden Internet­aktion (bspw. Chat-Status lesen, Update­prüfung, …) abgebrochen. Damit sollen „App-Hänger“ von über 5sek vermieden bzw. reduziert werden.
1.3.11
  • Vor jedem Internet-Zugriff wird nun künftig ein Ping zum jeweiligen Web­server gesendet. Wird dieser nicht innerhalb von 3sek beantwortet, wird die Internet­aktion (bspw. Chat-Status lesen, Update­prüfung, …) nicht durchgeführt. Damit sollen längere „App-Hänger“ vermieden bzw. reduziert werden.
1.3.10
  • Die „Release Notes“ können nun direkt aus dem Info-Fenster heraus geöffnet werden.
  • Bugfix: Der Online-Status wurde bei aktiven Voll­bild­anwendungen bisher nicht sofort deaktiviert. Das Problem ist ab dieser Version behoben.
1.3.9.2
  • Ende des Jahres läuft das bisherige Zertifikat ab. Aus diesem Grund wurde dieses Download­paket mit einem neuen Zertifikat versehen.
1.3.9.1
  • Die Zeit­differenz, nach der ein User als „Offline“ erkannt wird, wurde von 4sek auf 10sek erhöht.
1.3.9
  • Im Task­manager sowie unter „Alt+Tab“ wurde das App-Symbol bisher nicht angezeigt. Der Fehler wurde beseitigt.
1.3.8
  • Eine Nachfrage beim Ablehnen einer Einladung wurde integriert
  • Kleinere Bugfixes
1.3.7
  • Layout­fehler wurden beseitigt
1.3.6
  • In der linken oberen Ecke des Systray-Symbols wird nun auch im Voll­bild­status der jeweilige Status (Status nicht senden, Online, Kein AutoRefresh, Keine Verbindung) als kleines Overlay-Symbol (roter Punkt, grüner Punkt, Verbots­zeichen, …) angezeigt…
  • Kleiner Optimierungen
  • Bugfix: Die Menü­punkte „App-Status auf Online setzen“ sowie „App-Status nicht senden“ werden nicht mehr angezeigt, wenn die Option „Automatische Aktualisierung“ ausgeschaltet ist.
1.3.5
  • Das Systray-Symbol wird jetzt grau dargestellt, wenn die Chat-Informationen nicht abgerufen werden können (bspw. keine Internet­ver­bindung besteht, die GamerBeat-Web­seite nicht erreichbar ist, …)
  • Kleiner Optimierungen
1.3.4
  • Der App-Status kann jetzt automatisch auf „Offline“ gesetzt werden, wenn eine Voll­bild­anwendung aktiv ist.
1.3.3
  • Bugfix: Korrektur einiger Layout-und Darstellungs­fehler
1.3.2
  • Änderungen des App-Status über das Kontext­menü werden jetzt sofort an den Server gesendet
1.3
  • Auto-Login beim Öffnen des Chats
  • Systray-Symbol zeigt nun den App-Status (Online, Kein App-Status senden, Kein AutoRefresh) an
  • Der App-Status kann nun direkt aus dem Kontext­menü heraus geändert werden
  • Die Kontext­menü-Einträge „Status jetzt aktualisieren“, „GamerBeat-Chat“ sowie die beiden neuen Menü­punkte „App-Status“ sind jetzt nur noch sichtbar, wenn ein gültiger Gamer­name und ein gültiger Freischalt-Code eingegeben wurden.
  • Das Systray-Symbol wird nun grau dargestellt, wenn Gamer­name oder Freischalt-Code ungültig ist.
  • Kleinere Layout-Änderungen im Einstellungen-Fenster
1.2.1
  • Name, Chatzeit sowie die gesamte Liste können nun per Rechtsklick kopiert werden
  • Bugfix: In seltenen Fällen wurde die Fenster­position falsch gespeichert. Das App-Fenster wurde daraufhin nicht mehr sichtbar geöffnet. Das Problem wurde behoben.
  • Bugfix: Enthielt die Einstellungen­datei einen Fehler, erschien zwar das Systray-Symbol, aber weder das App-Fenster noch das App-Menü (Rechtsklick auf das App-Symbol) konnten geöffnet werden. Auch dieses Problem wurde mit dieser Version behoben,
1.2
  • Abschaltbare Anzeige von Chat-Einladungen
  • Wählbare Sperr­frist zwischen 2 Chat-Einladungen
  • Akustische Signalisierung von Ereignissen
  • Eigener Nutzer­name wird nicht mehr als „Neuer Nutzer im Chat“ angezeigt
  • Aktives Fenster wird auf Wunsch gerahmt dargestellt
  • Kleinere Layout-Änderungen im Einstellungen-Fenster
1.1
  • Freigabe des App-Status (PC-Online-Status) - Nutzer bei denen diese App gestartet ist, werden im GamerBeat-Chat im Bereich „Gamer Online“ aufgeführt - Diese Einstellung kann vollständig abgeschaltet werden.
1.0
  • App-Layout im GamerBeat-Look
  • Anzeige der Gamer im Chat
  • Anzeige der Offline-Gamer (Gamer die mindestens einmal im Chat waren, aber aktuell nicht im Chat sind)
  • Anzeige der Gamer, die noch nie im Chat waren
  • Benach­richtigung, wenn Gamer den Chat betreten (nicht bei Voll­bild­anwendungen)
  • Frei wählbare Position des App-Fensters
  • Pinbares App-Fenster
  • App-Fenster mit Andock­funktion
  • Freie Sortierung der Gamer
  • Update-Prüfung
  • Benach­richtigung, wenn Updates verfügbar sind (nicht bei Voll­bild­anwendungen)