Hippsoft

 

GamerBeat Chat Status (Android) V1.12.4.0

Beschreibung

Diese App wurde speziell für GamerBeat programmiert und im HeartBeat-Style aufgesetzt. Sie zeigt die aktuell im GamerBeat-Chat befindlichen Gamer in einer kleinen Android-App an. Wenn gewünscht, wird eine Benach­richtigung ein­geblendet, wenn Gamer den Chat betreten oder eine Chat-Einladung schicken. Diese App gibt es auch für Windows.

Folgende Rechte werden von der App benötigt:


Screenshots

GamerBeat Chat Status (Android) [Handy]
GamerBeat Chat Status (Android) [Tablet]

Lizenz

Diese Software ist privat und darf nur von GamerBeat-Mitgliedern genutzt werden! Es gelten die Bedingungen für die Überlassung der Software „GamerBeat Chat Status“ von Hippsoft. Mit dem Download bzw. durch die Installation stimmen Sie diesen Lizenz­vereinbarungen zu.

Lizenzvereinbarungen

Lizenzvereinbarungen

Zum Nachlesen und downloaden.



Plattform & Sprache

Folgende Plattformen und folgende Sprachen werden durch „GamerBeat Chat Status (Android)“ unterstützt.

Android

Android

Mindestens Android 4.1 (Jelly Bean - API16)


Sprache

Sprache

Deutsch, Englisch


Downloads

Da die App nicht über Google-PlayStore vertrieben wird, muss zwingend zur Installation die Android-Sicher­heits­einstellung „Unbekannte Herkunft“ / „Unbekannte Quelle“ aktiviert sein. Nach der Installation kann diese Sicher­heits­einstellung wieder deaktiviert werden.
GamerBeat Chat Status (Android)

GamerBeat Chat Status (Android)

Typ: APK
Größe: 891,06 kB
Datum: 26.Feb 2017 21:53


Release Notes

Version Datum Beschreibung
1.12.4 26.Feb 2017
  • Die App unterstützt nun vollständig Android 7.1.1 (Nougat).
1.12.3 26.Jan 2017
  • Kleinere Optimierungen und Bugfixes.
1.12.2 30.Nov 2016
  • Umstellung auf Verschlüsselung beim Zugriff auf https://www.hippsoft.de/
1.12.1 21.Nov 2016
  • Kleinere Optimierungen.
1.12 23.Aug 2016
  • Die App unterstützt nun vollständig Android 7 (Nougat).
1.11 5.Jun 2016
  • Die App wurde auf die neue Homepage Hippsoft.de umgestellt.
1.10
  • Die App unterstützt nun vollständig Android 6 (Marshmallow).
  • Bugfix: Bekannte Recht­schreib­fehler in den Dialog­texten wurden beseitigt.
1.9.2.1
  • Kleinere Bugfixes
1.9.2
  • Ausgrauen von Gamern, die seit mind. 24 Wochen nicht im Chat waren.
  • Bildschirm-Abschaltung deaktivieren, wenn App sichtbar ist.
  • Anzeige der letzten Updaten­prüfung in der Ansicht „Info über…“
  • Kleinere Bugfixes und Optimierungen
1.9
  • Erlaubte Internet­ver­bindungen wurde getrennt in „Erlaubt für automatische Synchronisierungen“ sowie „Erlaubt für manuell Synchronisierungen“.
  • Anzeige des Gamer­namen als Titel­zeile.
  • Hervor­hebung des eigenen Gamer­namens in den Listen.
  • Eine neue Einstellungen-Ansicht „Anzeige“ wurde integriert. In diese wurden sämtliche bestehende sowie die beiden neuen Gamer­namen-Anzeige-Einstellungen verschoben.
  • Hinweis- und Frage­dialoge können nun mit der „Zurück­taste“ oder durch Vorbei­tippen geschlossen werden.
  • Die Android-Komponente „com.android.support:support-annotation“ besitzt eine neue Version.
  • Bugfix: Bekannte Recht­schreib­fehler in den Hilfe­texten wurden beseitigt.
1.8.3.1
  • Die App wurde aufgrund eines Updates der Android-Komponente „com.android.support:support-annotation“ neu kompiliert. Es gibt keine funktionale Änderungen an der App.
1.8.3
  • Die Menü­punkte „Anmelden“ sowie „Info über“ wurden aus dem Menü entfernt und in die Einstellungen-Ansicht verschoben.
  • Bugfix: Bei der ersten Synchronisation nach dem Ändern der Anmelde­informationen, erschien auf allen Ansicht-Schaltern („Im Chat“, „Offline“, „Nie im Chat“) das Lade­symbol. Der Fehler wurde beseitigt.
  • Bugfix: Bekannte Recht­schreib­fehler in den Hilfe­texten wurden beseitigt.
1.8.2.1
  • Die App wurde aufgrund eines Updates der Android-Komponente „com.android.support:support-annotation“ neu kompiliert. Es gibt keine funktionale Änderungen an der App.
1.8.2
  • Bugfix: Zeit­stempel zwischen 12:00:00 und 12:59:59 wurden bisher als „00:xx:xx“ interpretiert (englisches Zeit­format). Der Fehler wurde beseitigt.
1.8.1
  • Die App wurde aufgrund eines Updates einer Java-Komponente (Java SE 8u45) neu kompiliert. Es gibt keine funktionale Änderungen an der App.
1.8
  • Die App-Einstellungen können jetzt in eine Datei exportiert sowie wieder importiert werden.
  • Das Chat-Symbol wurde geändert.
  • Die Einstellungen-Menü­punkte „App-Sitzung neu laden“, „Einstellungen löschen“ und „App zurücksetzen“ wurde aus dem Menü entfernt und in die Einstellungen-Ansicht „Wartung“ verschoben.
1.7
  • Das Design der Einstellungen-Ansicht wurde über­arbeitet.
  • Änderungen an den Einstellungen werden nun sofort übernommen. Es ist kein Anklicken von „Übernehmen“ mehr notwendig.
  • Der Menü­punkt „Zurück“ wurde aus allen Ansichten entfernt (außer in der Ansicht „Anmelden“).
  • Beim Antippen eines Namens wurde dieser bisher kurz orange „hervorgehoben“. Dieses Phänomen wurde beseitigt.
1.6.3
  • Das über­flüssige Recht „Standby verwalten“ wurde entfernt.
1.6.2
  • Die Status-Abfrage wurde geändert. Der Chat kann dadurch in Zukunft anzeigen, ob ein Gamer per Handy oder per PC online ist.
1.6.1
  • Der Autostart nach Geräte-Neustart kann jetzt in den Einstellungen deaktiviert werden.
1.6
  • Der „Beta-Test“ ist abgeschlossen. Mit dieser Version hat diese App den „Release-Status“ und wird für alle GamerBeat-Nutzer freigeschaltet.
1.5.3
  • Kleinere Optimierungen
  • Die Freischalt-Code-Eingabe­felder werden nun als Passwort verdeckt angezeigt, nach dem diese erfolgreich gespeichert wurden.
1.5.2
  • Die Synchronisation kann nun auf aktive WLAN-Verbindungen eingeschränkt werden.
  • Die Ansicht „Info über“ zeigt nun auch den Namen des angemeldeten Nutzers sowie den aktuellen Internet­ver­bindungs-Status.
1.5.1
  • Nach einem Gamer-Wechsel wird automatisch sofort synchronisiert.
1.5
  • Es können jetzt bis zu 2 GamerBeat-Zugänge definiert werden.
  • Beim Beenden sowie nach einem Gamer-Wechsel wird der bisherige Gamer sofort beim GamerBeat-Server ausgetragen.
1.4.3
  • Zwei neue Einstellungen zum Einstellen des Blink-Intervalls der Benach­richtigungs-LED.
  • Das Sichern der Einstellungen wurden intern redesigned, um Speicher­über­läufe oder provozierte App-Abstürze (bspw. durch unautorisiertes Editieren der App-Einstellungen) zu unterbinden.
1.4.2.1
  • Bugfix: In einigen Fällen ließ sich das Auswahl­fenster zum Festlegen der LED-Farbe nicht öffnen. Das Problem ist nun behoben.
1.4.2
  • Vibrations­alarm bei Benach­richtigungen kann ein- bzw. abgeschaltet werden.
  • Benach­richtigungs­anzeige via LED … hierzu stehen aktuell 8 verschiedene Farbtöne zur Auswahl.
1.4.1
  • Die Einstellungen-Ansicht wurde über­arbeitet.
  • Die angezeigten „Immer sichtbaren Symbole“ können ausgewählt werden.
1.4
  • Timeouts für sämtliche Online-Aktionen (Chat-Status ermitteln, Einladungen prüfen, Update-Prüfung + Update-Download) eingefügt
  • Beim Beenden bzw. beim Restart nach Reboot werden sämtliche „User im Chat“-Informationen zurückgesetzt
  • Die Update-Ansicht wurde über­arbeitet. Die einzelnen Details sind nun leichter zu erkennen.
  • Tipp­fehler in den Hilfe­texten korrigiert
1.3.3
  • Bugfix: Der Freischalt-Code wurde unter Umständen falsch abgespeichert.
1.3.2
  • Bugfix: Der Button „Übernehmen“ auf der Einstellungen-Seite funktioniert nun wieder.
  • Den Eingabe­feldern „Gamer­name“ und „Freischalt-Code“ wurden die Eigenschaften „Auto­korrektur“ sowie „Autolink - Telefon­nummern“ entzogen.
  • Die Update-Ansicht enthält nun den Link zu den „Release Notes“
  • Recht­schreib­fehler in den Hilfe­texten korrigiert
1.3.1
  • Menüs optimiert
  • App unterstützt nun auch Android KitKat 4.4.4
1.3
  • Das Fenster „Update verfügbar“ kann jetzt auch bei gleicher Version noch geöffnet werden (bisher musste eine neuere Version vorliegen). Damit kann nun auch eine Version erneut installiert werden, obwohl kein neueres Update vorliegt.
  • Eine neue Einstellung wurde implementiert, mit der für einen einzelnen oder für alle Gamer­namen die Benach­richtigung „Neu im Chat“ deaktiviert werden kann.
1.2.3
  • Alle Benach­richtigung (Einladungen, Neue Gamer im Chat, Neues Update) werden jetzt sofort entfernt, wenn das Login nach­träglich geändert wird, der neue Gamer­name bzw. Freischalt-Code aber nicht zusammen­passen.
  • Die Benach­richtigung „Neue Gamer“ wird nun sofort entfernt, wenn eine Synchronisation erkennt, dass kein Gamer mehr im Chat ist.
  • Bugfix: Die Benach­richtigung „Neue Gamer“ wurde zu häufig auch für Gamer die schon länger im Chat sind angezeigt.
1.2.2
  • Der „Download-Button“ in der Update-Benach­richtigung downloaded nun das Update direkt in das Download-Verzeichnis und startet es anschließend im Android-System-Installations­assistent.
  • Die Benach­richtigung „Neue Gamer im Chat“ wird nun automatisch wieder entfernt, wenn deren Alter mehr als die doppelte Zeit des größeren Synchronisations-Intervalls beträgt.
  • Kleinere Bugfixes
1.2.1
  • Fast alle Texte sind per Doppel­klick kopierbar.
  • Der „Download-Button“ in der Update-Benach­richtigung startet nun den Update-Download per System-Browser…
1.2
  • Die Funktion „Einstellungen zurücksetzen“ (mit und ohne Anmeldedaten) wurde integriert (im Menü der Ansicht „Einstellungen“)
  • Eine Update-Prüfung wurde eingefügt. Diese meldet, wenn ein neues APP-Update verfügbar ist. Diese Funktion ist automatisch und manuell (im Menü der Ansicht „Info über“)
  • Kleine Optimierungen an Texten und Darstellungen.
1.1.2
  • Hilfe­text erweitert.
  • Bugfix: Nach dem Beenden der Internet­ver­bindung wurde ein falscher Hinweis­text angezeigt. Der Fehler ist behoben.
1.1.1
  • Die Gültigkeitsdauer von Chat-Einladungen ist jetzt konfigurierbar.
  • Kleinere Optimierungen und Bugfixes (bspw. wurde die Benach­richtigung „Neue Gamer im Chat“ doppelt angezeigt, wenn diese Benach­richtigung angetippt wurde).
1.1
  • Automatischer App-Neustart nach Geräte-Reboot sowie nach App-Beendigung wegen „Kritischer Akku“…
  • Deutsche Über­setzung
  • Kleinere Layout-Anpassungen
  • Speicher-Verbrauch reduziert
  • APK-Installdatei optimiert (Größe um ca. 15% reduziert)
  • Die Anzahl der neuen Gamer im Chat wird in der Benach­richtigung „Neuer Gamer im Chat“ rechts unten angezeigt.
  • Bugfixes: Beim Anklicken von den Benach­richtigungs-Symbolen wurde nicht immer die App reaktiviert
1.0
  • Anmelden
  • App-Layout im GamerBeat-Look
  • Anzeige der Gamer im Chat
  • Anzeige der Offline-Gamer (Gamer die mindestens einmal im Chat waren, aber aktuell nicht im Chat sind)
  • Anzeige der Gamer, die noch nie im Chat waren
  • Freie Sortierung der Gamer
  • Wechsel zwischen den einzelnen Views per Wischen möglich.
  • Benach­richtigung, wenn Gamer den Chat betreten
  • Benach­richtigung, wenn ein Gamer eine Chat-Einladung verschickt hat.
  • Freigabe des App-Status (Online-Status) - Nutzer bei denen diese App gestartet ist, werden im GamerBeat-Chat im Bereich „Gamer Online“ aufgeführt - Diese Einstellung kann abgeschaltet werden.
  • Sämtliche Internet-Aktionen laufen in einem separaten „Thread“. Dadurch ist sichergestellt, das die App bei Netzwerk-Problemen nicht einfriert.
  • Änderungen an der Verfügbarkeit der Internet­ver­bindung wird erkannt und ggf. wird eine Synchronisation gestartet.
  • Minimale Rechte (Prüfen der Netzwerk­kommunikation, Internet­zugriff, Automatisch starten)